"... guardo escondida una esperanza humilde que es toda la fortuna de mi corazon."
aus Volver


Kalender
Partnerboerse
Verschiedene Infos zum Tango

[Neu: Blog]

[Tangokalender]
[Partnerbörse]
[Tango]
[Foro tango]
[Tangocard]
[Newsletter]
[Links]
[E-Mail]
[Home]

[Veranstalter]

Ziskah Tangomode - von total bequem bis zu Glamour pur

17.7.2014

Ein Beitrag zur Modenschau im Tango im Schloss am 23.8.2014

Was soll ich bloss anziehen - wer kennt sie nicht, diese Frage?

Wer in der Schweiz individuelle Tangokleider sucht, tut sich schwer. Das Wenige, was der hiesige Markt bietet, ist Massenware oder den Kollektionen nomaler Festagskleidung entlehnt. Anders bei Ziskah, die am 23. August mit ihrer Kollektion am “Tango im Schloss” Première feiert.

Tangomode gibt es in der Schweiz nicht im Überfluss. Mit dem Ausland verglichen ist sie bei uns oft einfach geschnitten und eher für Tanzstunden als für elegantes Auftreten geschaffen. Ziskah, leidenschaftliche Tangotänzerin und Designerin, hat diesem Zustand ein Ende gesetzt. Unter dem Schweizer Label “Ziskah” näht sie einzigartige Kleider, welche für das Training genau so geeignet sind, wie für den Galaabend. Ob bequem oder elegant, ob gross oder klein, ihre Einzelstücke werden immer den individuellen Bedürfnissen ihrer Kundinen angepasst.

Ziskah Kleid

Als passionierte Tangotänzerin weiss sie, was es braucht damit ein Kleid nicht nur schön wirkt, sondern auch über die nötige Funktionalität verfügt.

Die falsche Stoffwahl im Brustbereich kann zum Beispiel zu unerwünschtem Schwitzen führen. Weiche Stoffe fördern die Beweglichkeit und gewisse Materialien sind einfach pflegeleichter als andere. Wie bei der Outdoorbekleidung wird auch hier auf Funktionalität geachtet ohne die Ästethik zu vernachlässigen. Bei jedem Teil handelt es sich um eine Einzelanfertigung und entsprechend kann es den Ansprüchen der Trägerin angepasst werden. “Ich entwerfe alle Teile selber, gehe dabei gerne auf die individuellen Wünsche der Trägerin ein und lasse dabei immer wieder meine eigenen Erfahrungen als Tänzerin mit einfliessen” meint die erfahrene Designerin zu ihrer Arbeit.

Ziskah Kleid
Dabei ist eine Kollektion einzigartiger, eleganter Kleider, Röcken und Oberteilen entstanden, welche für die Practica wie auch für den grossen Auftritt geeignet sind . Dass Tangueras damit eine gute Figur machen, versteht sich fast von selbst.

Mit ihrem Tango Fashion Mobile bringt Ziskah ihre Kollektionen an die Frau. Sei es an Milongas, Festivals oder anderen Events wird sie ab September dem weiblichen Teil der Tangoszene zu mehr Glamour und Individualität verhelfen.

Ziskah Kleid


Am 23. August, anlässlich des “Tango im Schloss” präsentiert die Luzernerin ihre erste Kollektion. Während 30 Minuten zeigt sie in einer Modeschau wie elegant, verführerisch und bezaubernd sich eine Tanguera kleiden kann. Ziskah wuchs im Atelier ihrer Mutter auf und kam dort schon als ganz junges Mädchen mit Faden und Nadel in Berührung. Dort durfte sie nähen wie es ihr passte und zu dieser Zeit wurde auch der Grundstein für ihre Modebegeisterung gelegt. Ihr ganzes Leben war wohl von Kreativiät geprägt. Sei es als Schneiderin, Stepptänzerin in einem Variete, als Bardame oder später als junge Mutter, immer spielten Farben und Formen eine wichtige Rolle. Als junge Mutter fing sie an die Kleider für ihre Kinder selber zu nähen. Es ging nicht lange bis andere Mütter sie auf die Kinderkleider ansprachen. Davon motiviert gründete sie ihre erste Kinderkollektion und vertrieb diese während Jahren sehr erfolgreich.

Wie man weiss, wiederholt sich die Geschichte gerne und als sie Jahre danach mit dem Tango begann, war sie etwas enttäuscht über das Angebot an Tangokleidern. Erneut griff sie zu Nadel und Faden, nähte sich ihre Tangokleider selbst und wurde immer wieder an den Milongas darauf angesprochen.

Das Gesicht eines Tangokleides ist der Rücken. Während herkömmliche Mode vor allem im Spiegel gut wirken muss, ist es bei Ziskah’s Mode der Rücken, welcher Eindruck schindet. Dekors im vorderen Bereich sind unbequem und überflüssig. Hinten ist die Fassade und dieser gilt es grösste Beachtung zu schenken.

“Um intelligente Kleider zu entwerfen, ist es wichtig zu wissen wie die Kleider eingesetzt werden, die Eigenschaften der Materiaien zu kennen und über viel Leidendschaft zu verfügen” meint die erfahrene Tanguera. Daher arbeitet sie ausschliesslich mit tanzfähigen Stoffen wie Seide, hochwertigen Jerseys, Baumwolle, Samt und testet ihre Kleider auch immer persönlich. “Mir ist wichtig, das eine Kundin sich auch die Zeit für eine zweite Anprobe nimmt, denn alles soll in maximaler Verarbeitungsqualität genäht sein und perfekt sitzen. Schliesslich können solche Stücke unter Umständen viel starker beansprucht werden als ein Kostüm fürs Büro” fährt Ziskah fort. Die Preise für einzelne Stücke bewegen sich, je nach Teil und Material, in einem Preisrahmen von 50-500 CHF.

Wer will, kann sich am 23. August, noch vor der Modenschau, in einem exklusiven Presales von 16.00 bis 18.00 Uhr die Kollektion besichtigen.
Weitere Infos www.ziskah.ch
Tango im Schloss


update: 17 Jul 2014 © tangoinfo.ch
[Home] [Impressum] [Kalender] [Partnerbörse] [Tango] [E-Mail] [Foro de tango] [Tangocard] [Veranstalter]